„Mut machen - aktiv bleiben - Solidarität leben“

Welt-Aids-Tag am 1. Dezember 2021

Der Welt-Aids-Tag wurde 1988 von der WHO ins Leben gerufen, als ein Gedenktag an die Menschen, die an einer HIV-Infektion gestorben sind (36,3 Millionen Menschen sind seit Beginn der Epidemie an den Folgen von Aids gestorben). Er ruft zu einem Miteinander ohne Vorurteile und Ausgrenzung auf. Der Welt-Aids-Tag soll darüber hinaus daran erinnern, dass es besonders in den Entwicklungsländern nach wie vor noch zu viele Neuinfektionen gibt. Am stärksten betroffen ist das südliche Afrika. Die Aufklärung ist dort fast gar nicht vorhanden und der Zugang zu Medikamenten ist sehr schwer oder kaum möglich.

Weiterlesen

Politik

Politische Einflussnahme ist von jeher untrennbar mit der Landfrauenarbeit verbunden. LandFrauen melden sich zu Wort bei Frauenthemen für die es lohnt sich einzusetzen.
Weiterlesen

Bildung

Bildung bei den LandFrauen ist ein Angebot der kurzen Wege, persönlich vermittelt, praxis- und lebensnah.
Weiterlesen

Projekte

Die aktuellen und geplanten Projekte des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. im Überblick.
Weiterlesen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Starke Frauen mit einer Schwäche fürs Land

Wir LandFrauen setzen uns ein für die Frauen auf dem Land - sei es in einem umfangreichen Bildungsangebot für Frauen aller Altersgruppen oder indem wir Themen in der Politik Gehör verschaffen. Das Erklärvideo zeigt, wer wir sind, wofür wir uns engagieren und wie man mitmachen kann.

Aktuelles aus allen Bereichen unseres Handelns

Herzlich willkommen!

Veranstaltungen
24 KreisLandFrauenverbände und 610 Ortsvereine
53.000 Mitgliedsfrauen
im Landesverband Württemberg-Baden e.V.
Ihr Kreis-/Ortsverein
Aktuelles aus den Kreis- und Ortsvereinen