30. September 2021

Eröffnung der Wanderausstellung im Schloss Weikersheim: „LandFrauen – 75 Jahre – gemeinsam Zukunft gestalten“ zeigt die Geschichte der LandFrauenbewegung vom Nachkriegsdeutschland bis heute

2022 wird der LandFrauenverband Württemberg Baden e.V. 75 Jahre alt. Was die LandFrauen seit 1947 bewegt hat und was sie seitdem bewegt haben, erfahren Besucherinnen und Besucher der Wanderausstellung „LandFrauen – 75 Jahre – gemeinsam Zukunft gestalten“. Eröffnet wird die Ausstellung am 28. September 2021 im Schloss in Weikersheim – weitere 23 attraktive Ausstellungsorte folgen in 2021 und 2022.

Weiterlesen
24. August 2021

Aufruf zur Bundestagswahl am 26. September 2021

Gehen Sie wählen – bestimmen Sie die Zukunft des ländlichen Raums mit! Etwa 60,4 Millionen Bundesbürgerinnen und Bundesbürger, davon 31,2 Millionen Frauen und 29,2 Millionen Männer sind am 26. September dazu aufgerufen den 20. Deutschen Bundestag zu wählen. Es ist das einzige Verfassungsorgan des Bundes, welches direkt von den wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern gewählt wird.

Weiterlesen
20. Juli 2021

Taufe der LandFrauenrose

Rosentaufe der „LandFrauen Rose“ in Schwieberdingen – LandFrauenverband Württemberg-Baden startet Veranstaltungen zum 75-jähriges Jubiläum  „Mit der Rosentaufe starten wir die Veranstaltungen zum 75-jährigen Jubiläum des Verbandes an einem Ort, der eng mit unserer Gründerin Gräfin Leutrum verbunden ist. Von dieser Region aus erfolgte der Neu-beginn der LandFrauen durch die Gründung von Ortsvereinen, Kreis-verbänden und dann in Ludwigsburg 1947 des Landesverbandes,“ so Marie-Luise Linckh, Präsidentin des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V.

Weiterlesen
5. März 2021

Sind Frauen die Verliererinnen in der Corona-Krise? LandFrauen fordern zum Internationalen Frauentag Entlastung von Frauen

„Frauen machen derzeit eine Rolle rückwärts in der Geschlechtergerechtigkeit. Im Spagat zwischen Familie und Beruf arbeiten sie seit Wochen zunehmend an ihrer Belastungsgrenze. Sie brauchen dringend Entlastung“, betont Marie-Luise Linckh, Präsidentin des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden, zum Internationalen Frauentag. Seit über einem Jahr sind Frauen in der Familie durch „Home-Schooling“ und / oder Betreuung von Pflegebedürftigen und im Beruf durch „Home-Office“ oder in systemrelevanten Berufen besonders gefordert.

Weiterlesen
2. Februar 2021

LandFrauen fordern zum Weltkrebstag: Zukunft der Krebsberatungsstellen sichern

„Damit die Arbeit der Krebsberatungsstellen erfolgreich weitergeführt werden kann, braucht es eine verlässliche Finanzierung. Der Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, dass 80 Prozent der Kosten der Krebsberatungsstellen von den Krankenkassen gesichert wird, ist zu begrüßen“, so Marie-Luise Linckh, Präsidentin des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden. Gerade die Krebsberatungsstellen im Land sind für viele Patientinnen und Patienten eine wichtige und niedrigschwellige Anlaufstelle bei psychischen Belastungen und sozialrechtlichen Fragestellungen.

Weiterlesen
20. Mai 2019

1.100 ehrenamtliche Führungskräfte der LandFrauen beim Verbandstag auf der Bundesgartenschau in Heilbronn

„Grenzen-los digital!?“ ist neues Leitthema des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. Rund 1.100 ehrenamtliche Führungskräfte und Ehrengäste der LandFrauen trafen sich am Samstag, 18. Mai, in Heilbronn zum Verbandstag des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V.. Ihre Präsidentin Marie-Luise Linckh gab den LandFrauen das neue Leitthema bekannt. Unter dem Motto „Grenzen-los digital!?“ wollen sich die LandFrauen in den kommenden Jahren einmischen in die Diskussionen zu den gesellschaftlichen Umbrüchen der Digitalisierung. „Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass Digitalisierung unser Leben bereichert – trotz mancher Gefahren und Schwierigkeiten, die sie mit sich bringt“, gab Linckh den LandFrauen mit auf den Weg. Erstmalig wurde außerdem der Erklärfilm […]

Weiterlesen
9. Mai 2019

Wahlaufruf zur Kommunal- und Europawahl am 26. Mai 2019

Demokratie braucht die Stimme der Frauen! Am 26. Mai findet in Deutschland die Europawahl statt. In Baden-Württemberg werden am gleichen Tag auch die Vertreterinnen und Vertreter in den Gemeinderäten und Kreistagen gewählt. Diese Wahlen entscheiden über die politische Richtung der kommenden Jahre – und damit über die Zukunft Europas und die Zukunft Ihrer Region. In den Gemeinde- und Ortschaftsräten geht es um Fragen, die das Leben vor Ort direkt betreffen, etwa die Einrichtung von Schulen und Kindergärten, die Ausweisung von Baugebieten, die Ansiedlung von Gewerbe, Fuß- und Radwege oder auch die Sanierung der Gemeindehalle sowie Zuschüsse für die Vereine. Zu […]

Weiterlesen
17. April 2019

„Wurzeln schlagen durch Gärtnern“

Ein Film über LandFrauen und ihre Gärten im Raum Heilbronn auf der BUGA „Die LandFrauen aus 78 Ortsvereinen sind an 173 Tagen auf der BUGA aktiv und bieten vielseitige Angebote. Dazu zählt die Gartenkultur – sie ist traditionell ein elementares Arbeitsfeld der LandFrauen.

Weiterlesen
10. April 2019

Marie-Luise Linckh erneut als Präsidentin gewählt – Präsidiumswahlen im LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung in Stuttgart wählten 63 Delegierte das neue Präsidium des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden. Marie-Luise Linckh aus Vaihingen/Enz wurde erneut einstimmig zur Präsidentin gewählt. Sie ist seit 2010 im Präsidium des LandFrauenverbandes, seit 2013 Vizepräsidentin und seit 2016 Präsidentin. Sie ist zudem Vorsitzende des KreisLandFrauenverbandes Ludwigsburg. Als Vizepräsidentin wurde Ilse Stutz, stellvertretende Vorsitzende Kreisverband Schwäbisch Hall, aus Rosengarten-Raibach und Lieselotte Zeller, Vorsitzende des Kreisverbandes Geislingen, aus Böhmenkirch-Steinenkirch wieder gewählt. Ilse Stutz ist seit 2010 und  Lieselotte Zeller ist seit 2013 Mitglied des Präsidiums des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. Erstmalig wurde Rotraud Mack, aus Kirchberg, Kreisvorsitzende im Team des Kreisverbandes Crailsheim […]

Weiterlesen