7. November 2018

Hebammen gesetzlich stärken – LandFrauen fordern die Aufnahme der Hebammen in das Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz

„Die Arbeit von Hebammen ist lebenswichtig. Dennoch wird Ihnen auf Grund hoher Versicherungsbeträge, Überlastung und Spardruck das Ausüben ihres Berufes erschwert. Schwangere Frauen erhalten hierdurch nur eine unzu-reichende Versorgung während ihrer Schwangerschaft, der Geburt und bei der Nachsorge,“ beklagt Marie-Luise Linckh, Präsidentin des LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V. Der LandFrauenverband fordert daher die Aufnahme der Hebammen in […]

Weiterlesen
13. Oktober 2017

Wer ernährt in Zukunft die Welt?

Eine Frage, die immer drängender wird. Der Deutsche LandFrauenverband (dlv) ist der festen Überzeugung, dass den Frauen dabei weltweit eine Schlüsselrolle zukommt.

Weiterlesen
8. März 2017

Jahresauftaktgespräch von Minister Hauk mit der AG LandFrauenverbände

Beim diesjährigen Jahresauftaktgespräch der AG LandFrauenverbände und Peter Hauk MdL, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, wurden Themen wie flächendeckende Bildungsarbeit im Ländlichen Raum, Herausforderung in der Gesundheitsversorgung, Einschränkung des Flächenverbrauchs und der Ausbau der Breistbandversorgung angesprochen.

Weiterlesen
16. Dezember 2016

Lohnungleichheit zwischen Frauen und Männern beseitigen

Mitte Dezember fand ein Austausch mit Katrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeiten und Wohnungsbau Baden-Württemberg und den LandFrauen statt. Themen waren neben der Lohnungleichheit zwischen Männer und Frauen auch Instrumente zur Belebung der Ortskerne in ländlichen Regionen sowie der Flächenverbrauch. Die LandFrauen betonten auch die Wichtigkeit der fünftägigen Bildungszeit für ehrenamtliche Qualifizierungen.

Weiterlesen