19. Dezember 2023

Neues Leitthema 2024 und Start einer Mitgliederkampagne

„Miteinander Zukunft gestalten“ – so lautet das neue Leitthema der LandFrauen im Verband Württemberg-Baden in den nächsten vier Jahren. Das Leitthema ermöglicht es, den LandFrauen auf Kreis- und Ortsvereinsebene Angebote fokussiert und vertieft zu bearbeiten. Es können Aktionen gestaltet und Weiterbildungsangebote zur Stär-kung der LandFrauenarbeit und für eine lebenswerte Zukunft umgesetzt werden.

Weiterlesen
26. April 2023

Eröffnung des LandFrauengartens auf der BUGA in Mannheim – hochrangige Regierungsvertreter besuchen LandFrauen

v.l.n.r. Kreisgeschäftsführerin Annette Renkert, Staatssekretärin Sabine Kurtz, Ministerium für Ernährung, Ländlicher Raum und Verbraucherschutz, Kreisvorsitzende Birgit Rinklef, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Gerlinde Kretschmann, Stadträtin Marianne Seitz, BUGA-Geschäftsführer Michael Schnellbach, Landesgeschäftsführerin Dr. Beate Krieg, Oberbürgermeister Peter Kurz, Präsidentin Marie-Luise Linckh, Landtagspräsidentin Muhterem Aras, Ministerin Thekla Walker, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Staatssekretärin Elke Zimmer, Ministerium für Verkehr. Foto: Christoph Bastert

Am Eröffnungstag fand sich hoher Besuch im LandFrauengarten auf der BUGA ein – v.l.n.r. Kreisgeschäftsführerin Annette Renkert, Staatssekretärin Sabine Kurtz, Ministerium für Ernährung, Ländlicher Raum und Verbraucherschutz, Kreisvorsitzende Birgit Rinklef, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Gerlinde Kretschmann, Stadträtin Marianne Seitz, BUGA-Geschäftsführer Michael Schnellbach, Landesgeschäftsführerin Dr. Beate Krieg, Oberbürgermeister Peter Kurz, Präsidentin Marie-Luise Linckh, Landtagspräsidentin Muhterem Aras, Ministerin Thekla Walker, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Staatssekretärin Elke Zimmer, Ministerium für Verkehr.

Weiterlesen
30. September 2021

Eröffnung der Wanderausstellung im Schloss Weikersheim: „LandFrauen – 75 Jahre – gemeinsam Zukunft gestalten“ zeigt die Geschichte der LandFrauenbewegung vom Nachkriegsdeutschland bis heute

2022 wird der LandFrauenverband Württemberg Baden e.V. 75 Jahre alt. Was die LandFrauen seit 1947 bewegt hat und was sie seitdem bewegt haben, erfahren Besucherinnen und Besucher der Wanderausstellung „LandFrauen – 75 Jahre – gemeinsam Zukunft gestalten“. Eröffnet wird die Ausstellung am 28. September 2021 im Schloss in Weikersheim – weitere 23 attraktive Ausstellungsorte folgen in 2021 und 2022.

Weiterlesen
24. August 2021

Aufruf zur Bundestagswahl am 26. September 2021

Gehen Sie wählen – bestimmen Sie die Zukunft des ländlichen Raums mit! Etwa 60,4 Millionen Bundesbürgerinnen und Bundesbürger, davon 31,2 Millionen Frauen und 29,2 Millionen Männer sind am 26. September dazu aufgerufen den 20. Deutschen Bundestag zu wählen.

Weiterlesen
20. Juli 2021

Taufe der LandFrauenrose

Rosentaufe der „LandFrauen Rose“ in Schwieberdingen – LandFrauenverband Württemberg-Baden startet Veranstaltungen zum 75-jähriges Jubiläum  „Mit der Rosentaufe starten wir die Veranstaltungen zum 75-jährigen Jubiläum des Verbandes an einem Ort, der eng mit unserer Gründerin Gräfin Leutrum verbunden ist. Von dieser Region aus erfolgte der Neu-beginn der LandFrauen durch die Gründung von Ortsvereinen, Kreis-verbänden und dann in Ludwigsburg 1947 des Landesverbandes,“ so Marie-Luise Linckh, Präsidentin des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V.

Weiterlesen
5. März 2021

Sind Frauen die Verliererinnen in der Corona-Krise? LandFrauen fordern zum Internationalen Frauentag Entlastung von Frauen

„Frauen machen derzeit eine Rolle rückwärts in der Geschlechtergerechtigkeit. Im Spagat zwischen Familie und Beruf arbeiten sie seit Wochen zunehmend an ihrer Belastungsgrenze. Sie brauchen dringend Entlastung“, betont Marie-Luise Linckh, Präsidentin des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden, zum Internationalen Frauentag. Seit über einem Jahr sind Frauen in der Familie durch „Home-Schooling“ und / oder Betreuung von Pflegebedürftigen und im Beruf durch „Home-Office“ oder in systemrelevanten Berufen besonders gefordert.

Weiterlesen
2. Februar 2021

LandFrauen fordern zum Weltkrebstag: Zukunft der Krebsberatungsstellen sichern

„Damit die Arbeit der Krebsberatungsstellen erfolgreich weitergeführt werden kann, braucht es eine verlässliche Finanzierung. Der Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, dass 80 Prozent der Kosten der Krebsberatungsstellen von den Krankenkassen gesichert wird, ist zu begrüßen“, so Marie-Luise Linckh, Präsidentin des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden. Gerade die Krebsberatungsstellen im Land sind für viele Patientinnen und Patienten eine wichtige und niedrigschwellige Anlaufstelle bei psychischen Belastungen und sozialrechtlichen Fragestellungen.

Weiterlesen