Präventive Bildungsangebote vor Ort

Gesundheit und Bewegung ist ein zentraler Bereich, um Frauen präventiv vor Ort Bildungsangebote zu eröffnen. Seit Jahren fordert der Verband die Verbesserung gesundheitlicher Rahmenbedingungen. Dazu zählt die Qualitätsoffensive Brustkrebs, die 2002 dazu geführt hat, bundesweit das qualitätsgesicherte Mammographiescreening umzusetzen. Darüber hinaus fordert der Verband dazu auf, die geriatrische Versorgung im ländlichen Raum auszubauen.

Aktuelle Berichte zu Gesundheit

Beim diesjährigen Jahresauftaktgespräch der AG LandFrauenverbände und Peter Hauk MdL, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, wurden Themen wie flächendeckende Bildungsarbeit im Ländlichen Raum, Herausforderung in der Gesundheitsversorgung, Einschränkung des Flächenverbrauchs und der Ausbau der Breistbandversorgung angesprochen.