„Mut machen – aktiv bleiben – Solidarität leben“

8. Januar 2021

Wussten Sie, dass …

Eleanor Roosevelt an der Umsetzung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte mit beteiligt war? Diese wurden am 10. Dezember 1948 von den Vereinten Nationen verabschiedet. Der erste Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte lautet: „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“ Obwohl die Erklärung die Rechte definiert, die jedem Menschen, unabhängig von seiner Herkunft, seinem Geschlecht oder seiner Religion zustehen sollten, wird weltweit vielfach vehement dagegen verstoßen.

Weiterlesen
5. Januar 2021

Mutmacher aus Nabern-Bissingen

Die LandFrauen aus Nabern-Bissingen im Kreisverband Nürtingen haben sich für ihre Mitglieder vor Weihnachten eine tolle Aktion einfallen lassen: Da das Schmücken des Osterbrunnens mit gemeinsamen Spaziergang zur Viehweide und die Weihnachtsfeier Ende des Jahres entfallen mussten, erhielten die Mitglieder in der Kalenderwoche 51 eine LandFrauen-Geschenktüte mit Grüßen zum neuen Jahr, dem LandFrauen-Multifunktionstuch, dem Jahresprogramm 2021 und einer kleinen Weihnachtsexplosionsbox (mit Anleitung, Tee-Licht, Streichhölzer, Schokolade, Teebeutel und Geschichte).

Weiterlesen
3. Januar 2021

Solidarität leben

Feiertage und Aktionstage werden oft bei uns zuweilen an ein und demselben Tag gefeiert. So auch am 6. Januar 2021, Heilige Drei Könige und der Afrikatag der römisch-katholischen Kirche. Sie fragen sich jetzt vielleicht, warum wir darauf eingehen? Weil wir im LandFrauenverband, besonders im Entwicklungspolitischen Arbeitskreis, eine enge Verbindung zu Menschen in Kenia aufgebaut und Projekte vor Ort unterstützt haben. So geht es auch an diesem Tag darum, Menschen in Afrika zu unterstützen und solidarisch mit ihnen zu sein.

Weiterlesen
1. Januar 2021

Neujahr

Man sagt, heute sei Neujahr. Punkt 24 Uhr sei die Grenze zwischen dem alten und dem neuen Jahr. Aber so einfach ist das nicht. Ob ein Jahr neu wird, liegt nicht am Kalender, nicht an der Uhr. Ob ein Jahr neu wird, liegt an uns. Ob wir es neu machen, ob wir neu anfangen zu denken, ob wir neu anfangen zu sprechen, ob wir neu anfangen zu leben. Johann Wilhelm Wills, deutsch – niederländischer Komponist, 1772 – 1847

Weiterlesen
29. Dezember 2020

Mutmacher aus Brettheim

Die LandFrauen aus Brettheim im Kreisverband Crailsheim haben vor Weihnachten eine tolle Aktion gestartet. Sie haben Seifen für ihre Mitglieder herstellen lassen und diese gemeinsam mit einem Brief an den Haustüren abgelegt, geklingelt und ein Stück Abstand genommen. Die Frauen haben sich sehr über die Gaben gefreut und darüber, ein paar Worte zu wechseln. Eine tolle Mutmach-Aktion, wie wir finden!

Weiterlesen
27. Dezember 2020

Gedanken zum Jahresende

Da Zeit das kostbarste, weil unwiederbringliche Gut ist, über das wir verfügen, beunruhigt uns bei jedem Rückblick der Gedanke etwa verlorener Zeit. VERLOREN wäre die Zeit, in der wir nicht als Menschen gelebt, Erfahrungen gemacht, gelernt, geschaffen, genossen und gelitten hätten. Dietrich Bonhoeffer, evangelischer Theologe, 1906 – 1945

Weiterlesen
25. Dezember 2020

Zum 1. Weihnachtsfeiertag

Gedanken zu Weihnachten Jedes Mal, wenn zwei Menschen einander verzeihen, ist Weihnachten. Jedes Mal, wenn ihr Verständnis zeigt für eure Kinder, ist Weihnachten. Jedes Mal, wenn ihr einem Menschen helft, ist Weihnachten. Jedes Mal, wenn jemand beschließt, ehrlich zu leben, ist Weihnachten. Jedes Mal, wenn ein Kind geboren wird, ist Weihnachten. Jedes Mal, wenn du versuchst, deinem Leben einen neuen Sinn zu geben, ist Weihnachten. Jedes Mal, wenn ihr einander anseht mit den Augen des Herzens, mit einem Lächeln auf den Lippen, ist Weihnachten. Aus Brasilien

Weiterlesen
22. Dezember 2020

Mutmacher aus Hepsisau

Die LandFrauen aus Hepsisau im Kreisverband Nürtingen hatten eine schöne Idee für ihre Mitglieder. Da alle gemeinsamen vorweihnachtlichen Aktionen abgesagt werden mussten, bereitete das Vorsitzenden-Team kleine Päckchen für die Frauen vor. Mit dem LandFrauen-Kalender und ein paar süßen Leckereien wurde an die Mitglieder auch eine Bastelanleitung mit Materialien zum Basteln eines Weihnachtslichtes geschickt.

Weiterlesen
20. Dezember 2020

Gedanken zum Tag der menschlichen Solidarität

Heute am vierten Advent ist ebenfalls der Internationale Tag der menschlichen Solidarität. Solidarität ist ein wesentlicher und wichtiger Wert unserer Gesellschaft. Ohne menschliche Solidarität kann kein friedliches, sicheres und gutes Zusammenleben auf der Welt stattfinden. Dessen sollten wir uns stets bewusst sein.

Weiterlesen
18. Dezember 2020

Tag des Chorgesangs 12. Dezember

„Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage …“, diese Worte aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach gehen einem in diesen Tagen durch den Kopf. Wir vermissen die Chorproben vor Weihnachten, die Kirchenkonzerte und das gemeinsame Singen in den LandFrauenvereinen zur Adventszeit. Deshalb gilt es nach der Pandemie die Chöre zu stärken, damit Singen wieder zu einem Erlebnis wird.

Weiterlesen