„Mut machen – aktiv bleiben – Solidarität leben“

31. Januar 2021

ICH BIN UND ICH WERDE …

Zum 21. Mal findet am 4. Februar der #Weltkrebstag statt. Dieser hat das Ziel, die Vorbeugung, die Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Zeitgleich setzt sich seit über zwanzig Jahren der LandFrauenverband Württemberg-Baden in der #Qualitätsoffensive #Brustkrebs für Verbesserungen in Vorsorge und Therapie ein.

Weiterlesen
29. Januar 2021

Starke Frauen: Die Dichterin Hilde Domin

„Nicht müde werden, sondern dem Wunder leise wie einem Vogel die Hand hinhalten.“ Hilde Domin wurde 1909 als Hilde Löwenstein in Köln geboren. Nach dem Abitur beginnt sie zunächst ein Jurastudium, wechselt dann zur Soziologie und Philosophie. 1932 wandert sie aufgrund der politischen Entwicklungen mit ihrem Mann, dem Archäologen Erwin Palm, nach Italien aus und unterrichtet in Rom die deutsche Sprache.

Weiterlesen
26. Januar 2021

#Mutmacher: Wenn Du etwas willst …

Wenn Du etwas willst, was Du noch nie gehabt hast, dann musst Du etwas tun, was Du noch nie getan hast … Eine frisch gewählte Ortsvorsitzende erzählte im letzten Jahr, wie es ihr erging, als sie ihre Mitglieder zum ersten Mal für ein Bewegungsangebot (#Zumba) motivieren wollte. Ihr Herz schlug bis zum Hals, die Stimme drohte zu versagen, sie machte sich schon auf Gegenargumente gefasst. Und dennoch:  Sie tat es und siehe da. Elf Frauen zeigten Interesse.

Weiterlesen
24. Januar 2021

Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

Der Gedenktag am 27. Januar 2021 erinnert an den Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz im Jahr 1945. Ein Gedenktag an die Vernichtung von sechs Millionen Menschen ist bedeutsam und notwendig, aber er genügt nicht. Ein Gedenktag entfaltet seine ihm innewohnende Kraft, wenn wir uns dieses menschenverachtenden Geschehens so wahrhaftig erinnern, dass daraus eine innere Haltung, ein moralischer Kompass, Wachsamkeit und Mut erwachsen. Sie sind das Gebot der Stunde.

Weiterlesen
22. Januar 2021

Starke Frauen: Elly Heuss-Knapp – Politikerin, Gründerin des Müttergenesungswerkes und Unterstützerin der LandFrauenarbeit!

Elly Heuss-Knapp wurde im Januar 1881 in Straßburg geboren. Da die Mutter kränkelt und sich in Sanatorien aufhält, werden sie und ihre Schwester maßgeblich vom Vater erzogen, zu dem sie eine tiefe Bindung hat. Sie macht ihr Lehrerinnenexamen und ist Mitbegründerin der ersten Fortbildungsschule für Mädchen. Später studierte sie noch Volkwirtschaft. 1908 heiratet sie den Journalisten Theodor Heuss, die Trauung wird durch Albert Schweizer vollzogen.

Weiterlesen
19. Januar 2021

#Mutmacher aus Tamm

Die LandFrauen aus Tamm im Kreisverband Ludwigsburg haben sich für ihre Mitglieder einen tollen Neujahrs-Gruß einfallen lassen: Sie überbrachten ihr Jahresprogramm, den LandFrauen- Kalender, einen Butterbrottütenstern sowie eine süße Überraschung in einem kunstvoll gestalteten Umschlag.

Weiterlesen
17. Januar 2021

Ein Lächeln zum #Weltknuddeltag am 21. Januar 2021

Der weltweite Aktionstag wurde 1986 durch den US-amerikanischen Pfarrer Kevin Zaborney ins Leben gerufen. Als Datum wurde der zeitliche Mittelpunkt zwischen Weihnachten (Fest der Liebe) und dem Valentinstag (Fest der Liebenden) gewählt. Ziel des Tages ist es, dass Menschen ihre Gefühle besser zum Ausdruck bringen und einander näher kommen. Das ist normalerweise sehr gesund.

Weiterlesen
15. Januar 2021

Starke Frauen: Bertha von Suttner – engagiert für den Frieden!

Bertha von Suttner lebte von 1843-1914. Geboren als Tochter eines österreichischen Grafen genoss sie eine Erziehung als „Tochter aus gutem Hause“, die sie dazu befähigen sollte, in der aristokratischen Gesellschaft eine glänzende Rolle einzunehmen. Eine Karriere als Opernsängerin scheitert und sie nimmt im Hause eines Barons die Stelle der Erzieherin an. Dort verliebt sie sich in den jüngsten Sohn und wird deshalb entlassen. Für zwei Wochen wird sie Sekretärin bei Alfred Nobel in Paris, kehrt aber aus Sehnsucht nach ihrem Liebsten nach Wien zurück.

Weiterlesen
12. Januar 2021

Mutmacher aus dem Kreisverband Crailsheim

Der Kreisverband Crailsheim hat zum neuen Jahr einen LandFrauen-Kalender aufgelegt! Mit eindrucksvollen Aufnahmen begleitet der Kalender die LandFrauen durch das Jahr 2021 und zeigt wie bunt und vielfältig die LandFrauen-Arbeit ist. Fotografiert hat die Bilder Rotraud Mack, die Kreisvorsitzende und Vizepräsidentin im LandFrauenverband Württemberg-Baden. Im Kreisverband Crailsheim wurde der Kalender mit einer schönen Bienenwachskerze und einem Weihnachtsgruß noch im letzten Jahr verschickt. Eine tolle Mutmach-Aktion, wie wir finden!

Weiterlesen
10. Januar 2021

Sämling von Horn, Jakob Fischer und die Gewürzluike

Hätten Sie’s gewusst? Hinter diesen Namen verbergen sich alte Apfelsorten, die es bei uns in Baden-Württemberg zu finden gibt. Typisch für unsere Kulturlandschaft sind die Streuobstwiesen, auf denen es eine riesige Sortenvielfalt gibt. Wie konnte sie entstehen? Die regionalen Unterschiede im Klima und bei der Bodenbeschaffenheit in Baden-Württemberg schaffen eine Vielfalt an Lebensräumen, in denen sich unterschiedliche Obstsorten gebildet und im Laufe der Zeit bewährt haben. So kommen auch manche Obstsorten nur in einem einzigen Landstrich vor.

Weiterlesen