Referentin
Yvonne Schau - Elternzeitvertretung
0711 248927-20
schau@landfrauen-bw.de

Wenn Sie Interesse an folgenden Seminaren oder Vorträgen haben, kontaktieren sie bitte direkt die hier genannte Referentin.

Seminar und Vortrag

Berühmte Frauen in Baden-Württemberg

Wer waren die berühmten Frauen und was machte sie erfolgreich? In dem Vortrag/Seminar werden berühmte Frauen vorgestellt, die bis heute von Bedeutung sind. Durch Mut sowie Engagement zeichneten sie sich aus und prägten damit den südwestlichen Raum Deutschlands. Sie revolutionierten zum Beispiel den unternehmerischen Markt als weibliche Gründerin eines Unternehmens oder als gewaltfreie Widerstandskämpferin. Um die Frauen besser kennenzulernen, werden ihre Biografien vorgestellt. Es ist ein Streifzug durch das Land auf der Suche nach Frauenvorbildern.


Seminar und Vortrag

100 Jahre Wahlrecht – auf dem Weg zur Gleichberechtigung

100 Jahre Frauenwahlrecht und alles ist erreicht? Gemeinsam werden 100 Jahre Frauenwahlrecht interaktiv erarbeitet und diskutiert. Warum ist der lange Weg der Gleichberechtigung noch nicht vorbei? Welche Lehren können aus der Geschichte gezogen werden? Und wer waren die Frauen, die für das Frauenwahlrecht gestritten haben.


Seminar

Leben in Balance – vom guten Umgang mit der Zeit

An diesem Tag  können Arbeits- und Entscheidungstechniken kennen gelernt werden, um die Zeit gut zu planen. Ziel ist nicht, noch mehr Dinge noch schneller, sondern die richtigen Dinge zu tun. Ohne persönliche Schwerpunktsetzung nutzt die schönste Planung wenig.


Seminar

Europatag

Der Europatag der LandFrauen befasst sich mit aktuellen europäischen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft.


Vortrag

Die Zukunft unseres LandFrauenverbandes geht uns alle an.


Vortrag

LandFrauen – ganz anders als Sie denken

Gesellschaftspolitisches Engagement für Frauen im ländlichen Raum.


Quiz

Quiz zum Leitthema „Grenzen-los digital!?“

Das Quiz „Hätten Sie´s gewusst?“ vermittelt wissenswertes zum Thema Digitalisierung im ländlichen Raum. Auf unterhaltsame und anschauliche Weise werden anhand von Fragen interaktiv Informationen aus den Bereichen Lernen im digitalen Zeitalter oder gesund, vital, digital? und Frauen in der digitalisierten Arbeitswelt sowie total digital? Total menschlich? behandelt.