Referentin
Sandra Willmanns
0711 248927-20
willmanns@landfrauen-bw.de

Wenn Sie Interesse an folgenden Seminaren oder Vorträgen haben, kontaktieren sie bitte direkt die hier genannte Referentin.


Vortrag zum Leitthema 2020-2023

Frauen in der digitalisierten Arbeitswelt

Die unterschiedlichen Branchen und der individuelle Arbeitsplatz sind teilweise sehr unterschiedlich vom digitalen Wandel betroffen. Wo auf der einen Seite Arbeitsplätze durch Automatisierung wegfallen, entstehen neue Arbeitsfelder durch die Digitalisierung. Wie wirken sich die digitalisierungsbedingten Veränderungen auf Frauen in der Arbeitswelt aus? Der Vortrag soll Chancen und Risiken aufzeigen und Ausblicke geben, wie diese Chancen von Frauen genutzt werden können.


Vortrag

Frauen, die Mut machen

In dem Vortrag geht es um Frauen aus dem deutschen Südwesten und ihre Lebensgeschichten. Mit welchem Mut setzten sie sich für andere ein? Mit welcher Willenskraft meisterten sie persönliche Niederlagen? Sie revolutionierten zum Beispiel die Marktentwicklung als weibliche Unternehmensgründerin oder waren bekannt als gewaltfreie Widerstandskämpferin. Es ist ein Streifzug durch das Land auf der Suche nach Frauenvorbildern.


Seminar oder Vortrag

Frauen in Balance – guter Umgang mit der Zeit

Frauen wollen auf allen Ebenen 100 Prozent leisten und stehen ständig zwischen Familie, Beruf, Ehrenamt und Alltag. Kein Wunder, dass der eigene Anspruch, allem gerecht zu werden, viele Frauen unter Druck setzt. Ziel des Seminares ist es, Handwerkszeug mitzubekommen für einen achtsamen und verantwortungsvollen Umgang mit sich und der Zeit, ohne ständig die Grenzen der Belastbarkeit zu überschreiten.


Seminar

Frau und Familie

Sind Mädchen und junge Frauen heute in Schule und Ausbildung Bildungsgewinner, die sehr gut qualifiziert in das Berufsleben starten und ihre Chancen ergreifen, zeichnet sich nach der Familiengründung häufig wieder eine traditionellere Rollenverteilung in Familien ab. Frauen übernehmen als „Familienmanagerin“ einen Großteil der unbezahlten und häufig auch „unsichtbaren“ Sorgearbeit in Familien – sei es bei der Erziehung von Kindern oder der Pflege von Angehörigen. Dieser „Gender Care Gap“ hat Auswirkungen auf die eigene Berufsbiographie und die Altersabsicherung. In diesem Seminar wollen wir die verschiedenen Rollen, die Frauen ausüben, jede für sich reflektieren und persönliche Ressourcen und Gestaltungsmöglichkeiten sichtbar machen.


Seminar

Europatag

Der Europatag der LandFrauen befasst sich mit aktuellen europäischen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft.


Vortrag zum Jubiläum

„75 Jahre – LandFrauen – gemeinsam Zukunft gestalten“

Ein Informationsvortrag über die LandFrauenarbeit in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.


Vortrag

LandFrauen – viel mehr als Sie denken

Gesellschaftspolitisches Engagement für Frauen im ländlichen Raum.


Vortrag zum Leitthema 2020-2023

„Grenzenlos digital!?“- Quiz zum Leitthema

Das Quiz vermittelt Wissenswertes zum Leitthema. Auf unterhaltsame und anschauliche Weise werden anhand von Fragen interaktiv Informationen aus den Bereichen Lernen im digitalen Zeitalter, Gesundheit und der digitalisierten Arbeitswelt behandelt. Es werden Fragen nach dem Datenschutz und nach persönlichen Rechten und Pflichten bei der Digitalisierung gestellt.