Der LandFrauenverband hat viel zu bieten – auf diesen Seiten finden Sie die neuesten Nachrichten aus dem gesamten Verbandsgebiet zu den Themen Verband, Politik, Bildung und Projekten.

16. Dezember 2016

Lohnungleichheit zwischen Frauen und Männern beseitigen

Mitte Dezember fand ein Austausch mit Katrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeiten und Wohnungsbau Baden-Württemberg und den LandFrauen statt. Themen waren neben der Lohnungleichheit zwischen Männer und Frauen auch Instrumente zur Belebung der Ortskerne in ländlichen Regionen sowie der Flächenverbrauch. Die LandFrauen betonten auch die Wichtigkeit der fünftägigen Bildungszeit für ehrenamtliche Qualifizierungen.

Weiterlesen
13. Dezember 2016

Beteiligungskongress Baden-Württemberg

Einer alleine…? Schafft es nicht mehr! Unsere Gesellschaft in Baden-Württemberg ist in Bewegung: Die Zuwanderung von Geflüchteten. Eine wachsende Kluft zwischen Arm und Reich. Vereinsamte Dörfer, weil Menschen lieber in der Stadt wohnen möchten. Und: unter welchen Voraussetzungen interessieren sich Jugendliche heute eigentlich für Politik? Diese und andere Herausforderungen sind so groß geworden, dass der gesellschaftliche Zusammenhalt auch nur gemeinsam gelebt und verbessert werden kann. Zusammen mit Gisela Erler (Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung) und Manne Lucha (Minister für Soziales und Integration in Baden-Württemberg) wird einen ganzen Tag lang im Neckar Forum (Esslingen) überlegt, wie Bürgerbeteiligung zur Stärkung der Demokratie […]

Weiterlesen
1. Dezember 2016

Adventskalender 2016

Schon bald ist wieder Weihnachten! Um die Zeit bis dahin etwas zu verschönern, wartet an folgenden Tagen eine kleine Überraschung:

Weiterlesen
21. November 2016

Jahresgruß 2016

Jahresgruß der Präsidentin des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V., Marie-Luise Linckh.

Weiterlesen
9. November 2016

LandFrauen und die Schwaben zwischen Mythos und Marke

Das Bildungs- und Sozialwerk des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. bietet in Kooperation mit dem Landesmuseum Württemberg Seminare zur großen Landesausstellung „Die Schwaben zwischen Mythos und Marke“ an. Den Auftakt der Seminarreihe machte der KreisLandFrauenverband Esslingen  mit 24 Teilnehmerinnen. Die Kuratoren der Ausstellungen begleiteten die Teilnehmerinnen während des ersten Seminars.

Weiterlesen