Beschreibung

Qualifizierung Fachberaterin -BienenprodukteDas Interesse an der Bienenhaltung und dem Leben der Bienen hat in der letzten Zeit erfreulich zugenommen. Als Erzeugnis steht dabei der Honig in seiner Vielfalt im Mittelpunkt.
Dieses, teils traditionelle, teils moderne Wissen weiter zu geben, soll Aufgabe der Fachberaterinnen für Bienenprodukte sein. Dabei kann es um die Anwendung in der häuslichen Gesundheitsfürsorge, der Kosmetik und der Küche gehen.

Inhalte:

  • Die Honigbiene und ihre Produkte
  • Anwendung der Bienenprodukte im Rahmen der häuslichen Gesundheitspflege und Kosmetik (Inhaltstoffe, Wirkung, Aufbereitung und Anwendung)
  • Kochen mit Honig
  • Rechtliche Bestimmungen für den Verkauf
  • Handwerkszeug als Referentin
  • Wie mache ich mich selbstständig?

Der Unterricht enthält sehr viel Praxis.

Kooperationspartner:
Netzwerk Einkommen schaffende Dienstleistungen (NEsD)
Landesverband Badischer Imker
Landesverband Württembergischer Imker
LandFrauenverband Württemberg-Hohenzollern
LandFrauen-Kreisverbände Enzkreis und Schwäbisch Hall

Förderung:
Die Qualifizierung soll im Rahmen des Programms Innovative Maßnahmen für Frauen im ländlichen Raum mit Mitteln des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz sowie der Europäischen Union gefördert werden.
Logo Europäische Union      Logo Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Weitere Informationen finden Sie im Flyer.
Hier können Sie sich anmelden.

Die Termine finden immer donnerstags statt:
15.11., 29.11., 13.12.2018,
10.01., 24.01., 07.02., 21.02., 28.02., 14.03., 28.03., 11.04., 09.05., 23.05., 06.06.2019

Kosten:
Teilnehmerinnen       Mitglied        Nichtmitglied
12                       175 €                     205 €
15                       140 €                     170 €
18                       120 €                     150 €

Zeit

15.11.2018 - 06.06.2019
09.30 - 17.00

Ort

Landwirtschaftsamt Enzkreis
Stuttgarter Straße 23
75179 Pforzheim
Deutschland

Lade Karte ...

Thema